BKB-MW14

Die BIKIBOX®, Modell BKB-MW14, hat eine selbsttragende Struktur aus verzinktem Stahl, um sie umstellen zu können (bewegliche Struktur).

 

Die Farbe der Ausführung des Aufbaus wird vom Kunden ausgewählt und muss einer RAL-Referenz entsprechen (Zuschlag für Neonfarben).

 

Die BIKIBOX® besteht aus 14 einzelnen Stellräumen, die die Unterbringung eines Standard-Fahrrads oder E-Bikes sowie der kompletten Ausrüstung des Radfahrers (Helm, Schuhe Rucksack, Jacke) ermöglichen.

 

Jedes Fahrrad wird mit einem automatischen Hebesystem (Gaszylinder) vertikal in der BIKIBOX® verstaut, das jedes Fahrrad bis 35 kg heben kann.

 

Jeder Stellraum hat eine an 3 Scharnieren montierte (14 mm starke) HPL-Tür und ist mit einem (elektromechanischen) digitalen Schloss ausgestattet.

 

Der Stellraum wird einzeln von einer durch Bewegungsdetektor aktivierten LED-Lampe beleuchtet. Der Boden besteht aus einem Gitterrost, damit das bei Regen auf den Fahrrädern und der Ausrüstung verbleibende Wasser abfließen kann.

Zwischen dem Boden und dem Dach besteht eine natürliche Belüftung.

 

Die Innenwände der BIKIBOX® sind aus kesseldruckimprägniertem Massivholz (Waldkiefer), was den Stellraum absolut privat macht.

 

Die Bodenfläche des BKB-M14 beträgt 13,50 m², was einem Verhältnis von 0,96 m²/Fahrrad entspricht. Für den einfachen Zugang zu den verschiedenen Boxen ist eine freie Fläche von 8,10 m² vor beiden Türfronten erforderlich.

Es ist eine Bodenfläche von insgesamt 29,70 m² erforderlich, um den Stellraum aufzustellen.

 

Als potenzielle Käufer des BIKIBOX®, BKB-MW14 Modells, wird der private Sektor in folgenden Bereichen in Betracht gezogen:

    •  Privatunternehmen
    •  Verkehrsgesellschaften
    •  Parkplatzverwalter